Selbsthilfegruppen in den Kantonen St.Gallen und beider Appenzell

Gegenseitige, solidarische Hilfestellung
In einer Selbsthilfegruppe treffen sich Menschen, die das gleiche oder ein ähnliches Problem haben. Als Betroffene oder Angehörige versuchen sie sich gegenseitig zu unterstützen, tauschen Erfahrungen und Informationen aus oder pflegen verschiedene Aktivitäten.

Literaturhinweis:
Selbsthilfe in Gruppen - Wie sich Betroffene erfolgreich unterstützen.
Ruth Herzog-Diem, Sylvia Huber.
Beobachter Buchverlag. ISBN 978 3 85569 373 3. Fr. 24.--
63###0#0