Gruppen für Betroffene



Ess-Störungen


Wenn Essen zum Problem wird

drucken 
Kurzinformation zur Gruppe:
Sich selber und anderen Mut machen, Lösungen zu finden und neue Perspektiven zu gewinnen.
Zielgruppe:
Betroffene (mind. 18 Jahre alt) und in therapeutischer Behandlung
Ort:
St. Gallen
Wochentag, Zeit, Rhythmus:
noch offen
Kontaktpersonen/Auskunft:
Die Gruppe ist im Aufbau und sucht weitere Mitglieder.
Interessierte wenden sich an:
Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen
071 222 22 63
selbsthilfe@fzsg.ch
Zurück

111#63#0#0#0